Bergwelt Chewsuretien 4 Tage

Chewsuretien 4 Tage
Das Dorf Dshuta in Chewsuretien

4 Tage Tour Chewsuretien

Reisetermine: auf Anfrage ab 15. Juni bis 30. September

Teilnehmerzahl: 2-8

Tag 1
Abholung in Tbilissi oder Treffpunkt an unserem Büro oder an einem zentralen Platz. Fahrt zur Kreuzkirche Dshwari aus dem 6. Jahrhundert mit der wunderbaren Aussicht auf Mzcheta. Weiterfahrt entlang der Georgischen Heerstraße über die Festung Ananuri bis zum Kreuzpass (2395 m). Weiterfahrt bis nach Kazbegi/Stepantsminda auf 1800 m. Wanderung zur Kirche Zminda Sameba mit ihrer beeindruckenden Lage vor dem Massiv des Kasbek (5033 m) Transfer in das chewsuretische Bergdorf Dshuta, Abendessen und Übernachtung Familienpension in Dshuta.

Tag 2
Nach dem Frühstück Wanderung zum Fuß des beeindruckenden Chaukhi-Massivs (3700 m) über 2-3 Stunden. Je nach Lust und Laune kann man mit etwas Energie einige der umliegenden Bergrücken erwandern. Übernachtung mit Vollpension im Gasthaus in Dshuta.

Tag 3
Anspruchsvolle Ganztageswanderung durch die fasznierenden Hochgebirgslandschaften Chewsuretiens von Dshuta nach Roschka über den Chaukhi-Pass (ca. 3150 m) mit Führer und Packpferd, Dauer 8-10 Stunden, je nach Witterung. Eine wunderbare und malerische Tour über 18 Kilometer mit 1800 Höhenmetern. Ankunft in Roschka gegen 18 Uhr. Abendessen und Übernachtung in einer netten Familienpension in Roschka.

Tag 4
Nach dem Frühstück Wanderung nach Barissacho, ca. 2,5 Stunden, Rast und Essen in Korscha bei der Künstlerfamilie Shota Arabuli. Besuch seines Ethnographischen Museums von Chewsuretien. Transfer durch die malerische Schlucht entlang des Pshavi- Aragvi zurück nach Tbilissi

Unsere Leistungen:

Alle Transfers an/ab Tbilissi im bequemen 4WD oder Kleinbus
3 Übernachtungen in einfachen Pensionen bei chewsuretischen Familien mit Vollpension
Guide, Packpferde
Geringfügige Änderungen im Reiseprogramm abhängig vom Wetter und der Kondition der Reisenden vorbehalten

Reisepreis pro Person: nach Vereinbarung

Was Sie auf dieser Tour benötigen:

Bequeme Wanderschuhe
Regenfeste Bekleidung
Warme Mütze und Handschuhe für den Pass
Sonnenschutz
Tagesrucksack, Sie sollten Ihre Kleidung wasserfest im Rucksack verpacken
Es wird kein Schlafsack benötigt, aber manchmal ist er zusätzlich komfortabel

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (optional)

Betreff (optional)

Gewünschter Reisetermin (optional)

Anzahl der Personen

Ihre Nachricht

Mit Packpferd über den Chaukhi-Pass
Mit Packpferd über den Chaukhi-Pass