Wintersteppe Schiraki

Reise in die Wintersteppe zu den Hirten von Schiraki und in die Weinregion Kachetien

Ein Hirte in Schiraki, Georgien
Ein Hirte in Schiraki, Georgien

Diese Abenteuertour in den Wintermonaten wird Ihnen unvergleichliche Eindrücke von der abgelegenen Region Schiraki und dem Nationalpark Vashlovani bieten und Ihnen als Kontrast die üppige Weinregion Kachetien vorstellen. Hier das harte Leben der Hirten, dort das fröhliche Leben mit Wein und Schaschlyk sowie einer Wanderung zum Wasserfall im Nationalpark Lagodekhi.

Beste Reisezeit: November,Dezember, Januar, Februar, März, April
Feste Termine:

14.02. – 20.02.2015
20.02. – 26.02.2016                          oder auf Anfrage

Reisepreis: EUR 990,00 ab zwei Teilnehmern

Schiraki Collage
Schiraki Collage
Weg in Schiraki, Georgien
Weg in Schiraki, Georgien

Reiseprogramm

Tag 1 Reise von Tbilissi über das Wüstenkloster David Garedschi nach Südostgeorgien in die Steppe von Schiraki. Besichtigung der wunderbaren Klosteranlage. 2-stündige leichte Wanderung in den Hügeln von David Garedschi zu den Fresken aus dem 9. bis 12. Jahrhundert. Picknick. Weiterfahrt nach Dedoplistskharo. Besuch des Nationalparkzentrums von Vashlovani. Weiterfahrt in die Steppe von Schiraki. Übernachtung auf einem Bauernhauf bei den Hirten unter einfachsten Bedingungen.

Tag 2 Rundreise durch den Nationalpark Vashlovani. Weiterfahrt nach Samukhi in die Wintersteppe von Schiraki, Besuch bei verschiedenen Hirtencamps, Picknick, Übernachtung unter einfachsten Bedingungen bei Hirten.

Morgenstimmung in Schiraki
Morgenstimmung in Schiraki

Tag 3 Zeit zum ausgiebigen Fotografieren und Kennenlernen des Lebens und der Arbeit der Schäfer. Rundtour in Schiraki/ Vashlovani. Auf Anfrage Reiten. Übernachtung in einer Rangerhütte im Nationalpark.

Tag 4 Reise über das malerische Städtchen Signaghi nach Lagodechi in der Weinregion Kachetien. Rundgang im Dorf. Übernachtung im Gästehaus in Ninigori/ Lagodechi. Fröhliche Weintafel am Abend mit unserem Gastgeber Simoni.

Tag 5 4-5 stündige mittelschwere Wanderung zum beindruckenden Wasserfall Ninos-Khevi im Nationalpark Lagodekhi. Picknick mit Schaschlyk in der freien Natur. Übernachtung in Ninigori/ Lagodechi

Tag 6 Reittour auf ruhigen Pferden durch die Umgebung von Ninigori. Dauer ca. 3 Stunden. Besuch der Nationalparkverwaltung in Lagodekhi. Auf Wunsch Wanderung zum Kleinen Wasserfall. Übernachtung in Ninigori/ Lagodechi

Tag 7 Rund fahrt durch die Weinregion Kachetien. Besichtigung der Festung Gremi, der Kathedrale von Alawerdi und der Akademie von Ikalto. Rast mit Weinverekostung in einer tuschetischen Familie in Alvani. Rückkehr nach Tbilissi über den malerischen Gombori-Pass.

Unsere Leistungen

Reiseprogramm laut Beschreibung, kann in Absprache mit den Gästen geringen Änderungen unterliegen
Deutschsprachige/Englischsprachige Reiseleitung
Alle Transfers in PKW/Kleinbus, in der Steppe in 4WD-Geländewagen
Vollpension auf der Tour
Übernachtung in Schiraki bei den Hirten unter spartanischen, sehr einfachen aber herzlichen Bedingungen
Übernachtung in Ningori/Lagodechi im Gästehaus

Reisepreis: nach Vereinbarung

Zusätzliche Übernachtungen sind in Tbilissi auf Wunsch gern möglich.

Zur Reservierung/Buchung

Steppe und Berge im Vashlovani Nationalpark
Steppe und Berge im Vashlovani Nationalpark
Landschaft in der Steppenregion Schiraki in Georgien
Landschaft in der Steppenregion Schiraki in Georgien

 

Schafe in Schiraki
Schafe in Schiraki
Pore, ein Hirte
Pore, ein Hirte
Reiseroute Wintersteppe Schiraki
Reiseroute Wintersteppe Schiraki