Die tägliche Ausritte auf einem wunderschönen Reiterhof können Sie optional durch tolle Ausflüge in die Weinregion Kachetien am Nachmittag erweitern und sich wunderbar in Georgien mit Blick auf den Kaukasus entspannen.

Unser Reisepaket beinhaltet einen Tag in der Hauptstadt Tiflis, die Transfers zum Reiterhof, die Ausritte mit Guide und die Übernachtungen mit Frühstück. Auf Wunsch kann unser Angebot auch an Ihre gewünschte Reisedauer angepasst werden.

Die Ausritte sind für Anfänger und für Fortgeschrittene geeignet. Für Kinder oder Anfänger kann auch Reitunterricht gebucht werden. Reithelme sind vorhanden und sollten getragen werden.

Die Lage: Das Hotel liegt geschützt auf dem Grat einer Bergkette oberhalb des Weinstädtchens Sighnaghi auf etwa 900 Metern.

Es erwartet Sie ein wunderschön gepflegtes kleines Hotel (nur 5 Zimmer), dessen Gelände sich mit dem Reitstall, Freiflächen, Restaurant und Gärten etwa über 400 Meter erstreckt. Die umliegende Landschaft ist ideal für Ausritte in allen Gangarten. Das Klima Georgiens ist mit dem Klima Italiens vergleichbar. Heiße Sommer ( 32- 38 Grad) und milde Winter (0-15 Grad). Regen kann vorkommen, aber eher selten.

Die Pferde: Es sind kleine und schnelle tuschetische Pferde mit 140-150 cm Widerristhöhe. Die Tiere sind handzahm und lieb. Ihr Guide spricht Englisch.
 
Das Hotel: Wunderschöne Lage, Freiluftrestaurant, Frühstücksraum, Balkon, Hausbrauerei, WLAN, Gepflegte Zimmer. Auf Wunsch kann eine Lunchbox für 15,00 USD gebucht werden.

Anreisetag
Anreise in Tiflis, Flughafentransfer zum Hotel

Tag 1

Die georgische Hauptstadt Tbilissi (auch Tiflis)
10.30 Uhr – unser netter deutschsprachiger Guide holt Sie an ihrem Hotel ab. Stadtbesichtigung Tbilissi: Altstadt, Sioni-Kirche, Festung Narikala, Mutter Georgiens usw. Anschließend gegen 15.00 Uhr ein kleiner Imbiss in der Altstadt. Freizeit.  
Frühstück, Imbiss

Tag 2

Tbilissi – Weinregion Kachetien – Lost Ridge Inn und ein erster Ausritt
Am Morgen um 9.00 Uhr holt Sie unser Fahrer am Hotel ab. Fahrt nach Osten in die Weinregion Kachetien zum Reiterhof unweit des malerischen Städtchens Sighnaghi. Strecke 110 km und Fahrzeit etwa 2 Stunden.

Sie beziehen Ihr Zimmer gegen 12.00 Uhr und haben Zeit zum Frischmachen oder für einen Imbiss im vorzüglichen dazugehörigen Restaurant auf dem Gelände des Reiterhofs. Von überall haben Sie malerische Ausblicke auf die wunderschöne Landschaft der Weinregion und auf die Kette des Großen Kaukasus in der Ferne.

Ab 14.00 Uhr gibt es den ersten Ausritt von 2-3 Stunden mit Ihrem Guide in die Hügel rund um den Reiterhof. Alle Gangarten können geritten werden, es gibt keine Zäune oder befahrenen Straßen, nur heideartige Natur, Weinfelder und Hügel, zum Teil mit Steppencharakter. Auf Wunsch können Sie sich im Anschluss am Stall um Ihr Pferd kümmern. Am Abend können Sie im Restaurant die vorzügliche lokale ostgeorgische Küche bei einem Glas Wein genießen oder das Bier der hauseigenen Brauerei ausprobieren.
Frühstück

Tag 3

Am Morgen gibt es nach dem Frühstück einen Ausritt von 2-3 Stunden mit Ihrem Guide in die Umgebung.

Am Nachmittag kann Ihnen das Hotel ein Taxi rufen und Sie können selbstständig das wunderhübsche Weinstädtchen Sighnaghi besuchen, das eine malerische Lage vor dem Alasanital mit einem atemberaubenden Panorama auf den Großen Kaukasus hat. Sighnaghi hat etwa 2000 Einwohner und erinnert mit seinen Gärten und engen Gassen an ein italienisches Städtchen. Es gibt viele kleine Restaurants, Weinbars, ein kleines Museum, eine Teppichmanufaktur und eine große begehbare Stadtmauer rings um die Stadt.
Entfernung 3 km, ca 10 Minuten mit dem Taxi. Fahrpreis etwa 10 EUR.
Frühstück

Tag 4

Ausritt und Fahrt nach Lagodechi
Am Morgen gibt es nach dem Frühstück einen Ausritt von 2-3 Stunden mit Ihrem Guide in die Umgebung.

Am Nachmittag kann Ihnen das Hotel ein Taxi rufen und Sie können selbstständig das Städtchen Lagodechi am Fuße des Lagodechi Nationalparks fahren. Sie können das Nationalparkzentrum besuchen, im Wald spazieren oder das Restaurant ausprobieren.


Entfernung 44 km, ca 45 Minuten mit dem Taxi. Fahrpreis etwa 25 EUR eine Strecke.
Frühstück

Tag 5

Ausritt und Fahrt nach Telawi
Am Morgen gibt es nach dem Frühstück einen Ausritt von 2-3 Stunden mit Ihrem Guide in die Umgebung. Am Nachmittag kann Ihnen das Hotel ein Taxi rufen und Sie können selbstständig in die Regionalhauptstadt der Weinregion nach Telawi fahren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Telawi

Telawi hat etwa 20.000 Einwohner und ist das Zentrum des Weinanbaus in Georgien. Telawi ist malerisch gelegen, hat ein hübsches Stadtzentrum, eine Festung, ein Kunstmuseum, eine Universität und einen tollen

Bauernbasar mitten in der Stadt. Rings in den Dörfern um Telawi gibt es viele kleine und große Weingüter zum Beispiel in Kisiskhevi Schuchmann Wines und Mosmieri oder Shumi Wines in Zinandali.

Entfernung 66 km, ca 90 Minuten mit dem Taxi. Fahrpreis etwa 35 EUR eine Strecke.
Frühstück

Tag 6

Ausritt und Fahrt nach Tbilissi
Am Morgen gibt es nach dem Frühstück einen Ausritt von 2-3 Stunden mit Ihrem Guide in die Umgebung.

Um 14.00 Uhr holt Sie unser Fahrer am Hotel ab.

Am Abend können Sie Abschied von Georgien im Nachtleben von Tbilissi nehmen.
Frühstück

Tag 7

Abreise
Abholung am Hotel durch unseren Fahrer und Transfer zum Flughafen. Die Abholung sollte etwa 3 Stunden vor Ihrem Abflug sein. Fahrzeit zum Flughafen 30 Minuten.

Unsere Leistungen

Reiseplanung und Organisation
Flughafentransfers
Transfers ab/an Tbilissi nach Kachetien
Stadtrundgang Tbilissi mit deutschsprachigem Guide mit Imbiss
7 Übernachtung im Doppel- oder Twinzimmer mit Frühstück
5 Ausritte von 2-3 Stunden laut Programm
Support durch Kaukasus-Reisen

Reisepreis: EUR 990,00 pro Person im Doppel- oder Twinzimmer.

Die Ritte sind für Anfänger und für Fortgeschrittene geeignet. Kinder oder Anfänger können auch Reitunterricht buchen.

Zur Reservierung

Auf Anfrage senden wir Ihnen gern unser Reiseangebot zu.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (optional)

    Betreff (optional)

    Gewünschter Reisetermin

    Anzahl der Personen

    Ihre Nachricht